Viel Wirbel um nichts?
Linkspolitisch = -Kleinstadtfeste

Es ist wohl mehr als nur ein Imageschaden für die Stadt Riesa im sächsischen Landkreis Meißen, wenn ihr Stadtfest nicht dazu genutz wird sich weltoffen und anti-rechts zu zeigen. Es hätte ein Zeichen gegen Rechts gesetzt werden können, das genau dort und genau jetzt schon längst überfällig war.  Stattdessen wurde diese Woche bekannt, dass die antifaschistische Band Feine Sahne Fischfilet aus Sicherheitsgründen nicht auftreten dürfe. Rechte Bands dürfen dagegen schon.

Es ist eine Schmach, die ihres Gleichen sucht. Hier geht es um Taz-Artikel: Band Feine Sahne Fischfilet Handhabe gegen links

Wir positionieren uns klar auf der Seite von Feine Sahne Fischfilet! Die Boyz beweisen nicht zum ersten Mal Rückrad und kündigten unmittelbar nach der Absage ihres Konzert als bald möglich ein „Spontankonzert vor dem NPD-Büro“ an. Nachzulesen auf Ihrem Blog.